Rubena 850-Mal „auf dem Siegerpodest“

Im Jahr 2014 haben die Fahrer des Rubena Teams mehr als 850 Podiumsplätze erreicht. Zu den größten Erfolgen gehört die Bronzemedaille, die Jan Škarnitzl vom Sram Rubena Trek MTB Team bei der Mountainbike Europameisterschaft erkämpft hat. Dieser hat auch den Titel des Vizemeisters der Tschechischen Republik im Mountainbike Cross Country gewonnen. 
Die Fahrer des Ghost Rubena Racing Teams haben insgesamt 67 Goldmedaillen, 33 Silbermedaillen gewonnen und sie sind fünfzehn Mal auf dem Bronzetreppchen gestanden. Zu den wertvollsten Trophäen gehört der dritte Platz von Pavlína Šulcová beim Straßeneinzelrennen der Staatsmeisterschaft der Tschechischen Republik.  Die Fahrer des Eleven Rubena Test Teams konnten 70 Podiumsplätze auf ihrem Konto gutschreiben, das Nilfisk ALTO Pro Cycling Team hat im vergangenen Jahr 110 Mal Edelmetall gewonnen und das Superior Rubena MTB Team hat 130 Medaillen zu seiner Statistik hinzugefügt.
Mit Rubena Schläuchen konnten auch die BMX Fahrer und die Fahrer der abgeleiteten Disziplinen aufwarten. Dominik Nekolný der BMX Flatland fährt hat den inoffiziellen Weltmeistertitel erkämpft. Die Fahrer des BMX Clubs Řepy haben über 200 Podiumsplätze gewonnen. Jan Švub hat sich in der Elite Kategorie zum BMX Staatsmeister gekürt. Dominik Topinka hat bei der Staatsmeisterschaft den dritten Platz erreicht. Rubena unterstützt auch eine Reihe ausländischer Teams, deren Fahrer ebenfalls eine Vielzahl an Medaillen gewonnen haben.
 

Jan Škarnitzl
Sram Rubena Trek MTB Team
Dominik Nekolný
 
Ghost Rubena Racing Team  Pavlína Šulcová
   
   

Top Produkte

Spot ČGS